Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Abschluss Ausstellung „Kunst ist….“ interaktives Kunstprojekt

17. März 2018 @ 17:00 - 21:00

Eintritt: Bitte um Spende.

In der Ausstellung „Kunst ist…“ werden Polaroidfotos gezeigt, die Manfred Hammes & Karin Meiner 1991 bis 2008 weltweit bei ihrer Befragungs-Aktion gesammelt haben. Menschen wurden um eine kurze Antwort auf die Frage „Was ist Kunst“ gebeten und mit der Sofortbildkamera mit ihrer schriftlich fixierten Definition von Kunst abgelichtet. Seit 1991 sammelten sie 1500 Polaroids.
Da die Ablichtungen von überraschender Originalität und Vielfältigkeit sind und dabei unverwechselbar Individuelles wiedergeben, fühlen sich Jung und Alt direkt angesprochen.
Einige provozierende Definitionen wie „Kunst ist… bullshit“, „Freiheit, oder nichts“, „ein Markenartikel“ etc. geben Anlass zu direkten Meinungsäußerungen.

Die Ausstellung vermittelt Denkanstöße und die Frage, was Kunst für die Gesellschaft bedeutet oder nicht, kann kontrovers und lebhaft diskutiert werden.

Vorträge, Führungen durch die Ausstellung und Diskussionsveranstaltungen mit Schulklassen des Kreises Ahrweiler sind in Planung.

Begleitend finden Vorträge und Führungen durch die Ausstellung mit Diskussionsveranstaltungen bis zum 24. März statt.
Sondertermine sind mit Schulklassen vereinbart.

Foto: J. Rincke / Künstlermesse 2004

Details

Datum:
17. März 2018
Zeit:
17:00 - 21:00
Eintritt:
Eintritt: Bitte um Spende.
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kunstpavillon, ArtLab Burgbrohl

Veranstaltungsort