Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion: „Demografischer Wandel – Miteinander der Generationen. Schaffen wir das?“

März 8 @ 19:30 - 21:30

€12,00

 

Henning Scherf / Foto: Anja Raschdorf, Senatspresse Bremen

Célia Šašić – Portrait des DFB

Lisa Offergeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob Deutschlands Einwohnerzahl in den kommenden Jahrzehnten schrumpfen wird, ist nach der Zuwanderung der vergangenen Jahre wieder offen. Doch liegt hierzulande die Geburtenzahl trotz eines Anstiegs mit 1,5 Kindern je Frau weiterhin unter EU-Durchschnitt. In jedem Fall wird die hiesige Bevölkerung zukünftig deutlich älter sein als jetzt: Prognosen gehen davon aus, dass 2060 jeder Dritte mindestens 65 Jahre alt sein wird. Was für unsere Gesellschaft viele Fragen aufwirft.

Der demografische Wandel in Deutschland ist also ein hochaktuelles und brisantes Problem. Der Förderverein der Ahrweiler Freiheitswochen e.V. hat es zu seinem Leitthema 2018 ernannt. Und er wird es auch zum Auftakt der Freiheitswochen in den Fokus stellen: Im Bad Neuenahrer Augustinum lädt der Verein zu einer Podiumsdiskussion, die mit prominenten Gästen bestückt ist. Die Frage des sicher spannenden Gesprächsabends lautet:

Demografischer Wandel – Miteinander der Generationen. Schaffen wir das?“

  • Ort: Theatersaal des Augustinum, Am Schwanenteich 1, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

  • Zeit: Donnerstag, 08. März 2018, 19:30 Uhr

Auf dem Podium werden drei Vertreter verschiedener Generationen und Aktionsbereiche sowie unterschiedlicher Herkunft miteinander ins Gespräch kommen.

  • Dr. Henning Scherf, promovierter Jurist, über Jahrzehnte beliebter SPD-Politiker, von 1995 bis 2005 Erster Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen, heute Erfolgsautor und Referent über das Älterwerden, Schirmherr der 3. Ahrweiler Freiheitswochen 2018.

  • Celia Sasic, Ikone des deutschen Frauenfußballs, 2009 und 2013 Europameisterin, 2015 Torschützenkönigin der Weltmeisterschaft, heute studierte Kulturwissenschaftlerin und DFB-Integrationsbeauftragte, Preisträgerin der 3. Ahrweiler Freiheitswochen 2018.

  • Lisa Offergeld, Oberstufenschülerin des Privaten Gymnasiums der Ursulinen Calvarienberg , Ahrweiler. Sie hat erfolgreich am Schülerwettbewerb zum Thema „Demografischer Wandel – Miteinander der Generationen“ der Ahrweiler Freiheitswochen 2018 teilgenommen.

  • Moderation: Dr. Ebba Hagenberg-Miliu (Journalistin und Buchautorin)

Regulärer Preis der Veranstaltung beträgt 12,00, Gäste- und Kulturkarten-Inhaber erhalten eine Ermäßigung von € 2,00. Sollten Sie Karten ermäßigt im Vorverkauf kaufen, bitten wir bei Einlass um das Vorzeigen der Gäste- oder Kulturkarten.

Einlass erfolgt um 19:00 Uhr. Veranstaltungsbeginn ist um 19:30 Uhr.

Augustinum Bad Neuenahr

Details

Datum:
März 8
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
€12,00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Förderverein Ahrweiler Freiheitswochen e.V.
Telefon:
02641-917129
E-Mail:
info@freiheiter-aw.de
Webseite:
www.freiheiter-aw.de

Veranstaltungsort

Augustinum Bad Neuenahr
Am Schwanenteich 1
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
Webseite:
http://www.augustinum.de/bad-neuenahr/