Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Ausstellung und Kultur

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

Ausstellung: „Kontraste“ der Are-Künstlergilde

13. März 2018 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Foto: Werner Mertens / Ausstellung Are-Künstlergilde Das Miteinander der Generationen und das Miteinander von verschiedenen Kulturauffassungen spielte bereits seit 1941 , dem Gründungsjahr der Are – Künstlergilde , und spielt auch heute eine tragende Rolle. Die Künstlervereinigung setzt sich wie damals aus Malern , Bildhauern , Dichtern und Musikern – heute ergänzt durch Kunstfotografen , Webdesigner sowie Grafikern – zusammen. Die Are Gilde präsentierte sich mit mehr als 400 Gemeinschafts – und vielen Einzelausstellungen. Sie verstand sich immer in der…

Mehr erfahren »

Ausstellung Anne Beikircher „Kunst ist die Tochter der Freiheit“

14. März 2018 @ 9:00 - 18:00
kostenlos

Ausstellung Anne Beikircher, Foto: Anne Beikircher Freiheit, das ersehnteste, gleichzeitig aber rarste Gut, ist das wichtigste Thema unserer Zeit. Kunst, ihre Tochter, hat immer schon ihre Stimme für die Freiheit erhoben. Anne Beikircher hat freie Kunst in Köln und an der Ecole des Beaux Arts studiert. Die Arbeiten von Anne Beikircher sind gefüllt mit Metaphern und Assoziationen zu diesem Thema

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Vergessene Generation“

14. März 2018 @ 10:00 - 17:00
Komturei Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Kontraste“ von der Are-Künstlergilde

14. März 2018 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Foto: Werner Mertens / Ausstellung Are-Künstlergilde Das Miteinander der Generationen und das Miteinander von verschiedenen Kulturauffassungen spielte bereits seit 1941 , dem Gründungsjahr der Are – Künstlergilde , und spielt auch heute eine tragende Rolle. Die Künstlervereinigung setzt sich wie damals aus Malern , Bildhauern , Dichtern und Musikern – heute ergänzt durch Kunstfotografen , Webdesigner sowie Grafikern – zusammen. Die Are Gilde präsentierte sich mit mehr als 400 Gemeinschafts – und vielen Einzelausstellungen. Sie verstand sich immer in der…

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Vergessene Generation“

15. März 2018 @ 8:00 - 16:00
Komturei Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mehr erfahren »

Ausstellung Anne Beikircher „Kunst ist die Tochter der Freiheit“

15. März 2018 @ 9:00 - 18:00
kostenlos

Ausstellung Anne Beikircher, Foto: Anne Beikircher Freiheit, das ersehnteste, gleichzeitig aber rarste Gut, ist das wichtigste Thema unserer Zeit. Kunst, ihre Tochter, hat immer schon ihre Stimme für die Freiheit erhoben. Anne Beikircher hat freie Kunst in Köln und an der Ecole des Beaux Arts studiert. Die Arbeiten von Anne Beikircher sind gefüllt mit Metaphern und Assoziationen zu diesem Thema

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Kontraste“ der Are-Künstlergilde

15. März 2018 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Foto: Werner Mertens / Ausstellung Are-Künstlergilde Das Miteinander der Generationen und das Miteinander von verschiedenen Kulturauffassungen spielte bereits seit 1941 , dem Gründungsjahr der Are – Künstlergilde , und spielt auch heute eine tragende Rolle. Die Künstlervereinigung setzt sich wie damals aus Malern , Bildhauern , Dichtern und Musikern – heute ergänzt durch Kunstfotografen , Webdesigner sowie Grafikern – zusammen. Die Are Gilde präsentierte sich mit mehr als 400 Gemeinschafts – und vielen Einzelausstellungen. Sie verstand sich immer in der…

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Vergessene Generation“

16. März 2018 @ 8:00 - 13:00
Komturei Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mehr erfahren »

Ausstellung Anne Beikircher „Kunst ist die Tochter der Freiheit“

16. März 2018 @ 9:00 - 14:30
kostenlos

Ausstellung Anne Beikircher, Foto: Anne Beikircher Freiheit, das ersehnteste, gleichzeitig aber rarste Gut, ist das wichtigste Thema unserer Zeit. Kunst, ihre Tochter, hat immer schon ihre Stimme für die Freiheit erhoben. Anne Beikircher hat freie Kunst in Köln und an der Ecole des Beaux Arts studiert. Die Arbeiten von Anne Beikircher sind gefüllt mit Metaphern und Assoziationen zu diesem Thema

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Kontraste“ der Are-Künstlergilde

16. März 2018 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Foto: Werner Mertens / Ausstellung Are-Künstlergilde Das Miteinander der Generationen und das Miteinander von verschiedenen Kulturauffassungen spielte bereits seit 1941 , dem Gründungsjahr der Are – Künstlergilde , und spielt auch heute eine tragende Rolle. Die Künstlervereinigung setzt sich wie damals aus Malern , Bildhauern , Dichtern und Musikern – heute ergänzt durch Kunstfotografen , Webdesigner sowie Grafikern – zusammen. Die Are Gilde präsentierte sich mit mehr als 400 Gemeinschafts – und vielen Einzelausstellungen. Sie verstand sich immer in der…

Mehr erfahren »

Ausstellungseröffnung: „SpionAge“

16. März 2018 @ 19:00 - 21:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte

Ausstellung der Künstler Stephan Maria Glöckner, Kolja Senteur und Ulrich Schmidt-Contoli in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker Bad Neuenahr-Ahrweiler, im Rahmen der 3. Ahrweiler Freiheitswochen 2018 - vom 16. März – 18. April 2018. Die Ausstellung ist nur in Kombination mit einer Führung zu besichtigen. Drei Künstler und Kreative, regional verwurzelt, widmen sich in einer Sonderausstellung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker dem Thema "SpionAge". Geheimnisse zu haben, ist menschlich. Geheimnisse zu verraten, ist der Quell vieler Konflikte. Ob aus persönlichen, wirtschaftlichen, militärischen oder…

Mehr erfahren »

Kabarett mit HG Butzko: “Menschliche Intelligenz, oder: Wie blöd kann man sein?“

16. März 2018 @ 20:00 - 22:00
Winzerverein Lantershofen, Graf-Blankard-Straße 19
Grafschaft, 53501
+ Google Karte
19,00€

Kabarettist HG Butzko sinniert in Lantershofen über die menschliche Intelligenz. Als Captain Kirk und Mr. Spock mal einen entfernten Himmelskörper besuchten, kamen sie anschließend zu dem Fazit: „Es gibt keine menschliche Intelligenz auf diesem Planeten.“ Das funkten sie zur Erde. Einem Planeten, auf dem vor tausenden von Jahren ein paar Leute Stimmen hörten, über die anschließend Bücher geschrieben wurden, worin zu lesen war, dass man so leben muss, wie in diesen Büchern geschrieben steht, oder man kommt in die Hölle.…

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Kontraste“ der Are-Künstlergilde

17. März 2018 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Foto: Werner Mertens / Ausstellung Are-Künstlergilde Das Miteinander der Generationen und das Miteinander von verschiedenen Kulturauffassungen spielte bereits seit 1941 , dem Gründungsjahr der Are – Künstlergilde , und spielt auch heute eine tragende Rolle. Die Künstlervereinigung setzt sich wie damals aus Malern , Bildhauern , Dichtern und Musikern – heute ergänzt durch Kunstfotografen , Webdesigner sowie Grafikern – zusammen. Die Are Gilde präsentierte sich mit mehr als 400 Gemeinschafts – und vielen Einzelausstellungen. Sie verstand sich immer in der…

Mehr erfahren »

Abschluss Ausstellung „Kunst ist….“ interaktives Kunstprojekt

17. März 2018 @ 17:00 - 21:00
Eintritt: Bitte um Spende.

In der Ausstellung „Kunst ist…“ werden Polaroidfotos gezeigt, die Manfred Hammes & Karin Meiner 1991 bis 2008 weltweit bei ihrer Befragungs-Aktion gesammelt haben. Menschen wurden um eine kurze Antwort auf die Frage „Was ist Kunst“ gebeten und mit der Sofortbildkamera mit ihrer schriftlich fixierten Definition von Kunst abgelichtet. Seit 1991 sammelten sie 1500 Polaroids. Da die Ablichtungen von überraschender Originalität und Vielfältigkeit sind und dabei unverwechselbar Individuelles wiedergeben, fühlen sich Jung und Alt direkt angesprochen. Einige provozierende Definitionen wie „Kunst…

Mehr erfahren »

Familienführung

18. März 2018 @ 11:30 - 14:30
€8,00

Spionage-Führungen für Eltern und Kinder während der Ahrweiler Freiheitswochen 2018 Kinderführung             Im Rahmen der Ahrweiler Freiheitswochen finden am Sonntag, 11. März und am Sonntag 18. März, jeweils um 11.30 Uhr Spionage Führungen für Eltern und Kinder, ab sechs Jahre, statt. Auf ihrem Gang durch den ehemaligen Regierungsbunker lernen die Besucher die spannende Unterwelt aus der Zeit des Kalten Krieges kennen. An verschiedenen Stationen absolvieren die Kinder eine Agentenausbildung, lösen einen aufregenden Spionagefall im Regierungsbunker…

Mehr erfahren »

Ausstellung: „Kontraste“der Are-Künstlergilde

18. März 2018 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

Foto: Werner Mertens / Ausstellung Are-Künstlergilde Das Miteinander der Generationen und das Miteinander von verschiedenen Kulturauffassungen spielte bereits seit 1941 , dem Gründungsjahr der Are – Künstlergilde , und spielt auch heute eine tragende Rolle. Die Künstlervereinigung setzt sich wie damals aus Malern , Bildhauern , Dichtern und Musikern – heute ergänzt durch Kunstfotografen , Webdesigner sowie Grafikern – zusammen. Die Are Gilde präsentierte sich mit mehr als 400 Gemeinschafts – und vielen Einzelausstellungen. Sie verstand sich immer in der…

Mehr erfahren »
Februar 2019

Freiheiter-Weckruf

9. Februar 2019 @ 20:00 - 22:00
Winzerverein Lantershofen, Graf-Blankard-Straße 19
Grafschaft, 53501
+ Google Karte
€19,00

Kabarett mit Thomas Freitag "Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall" Thomas Freitag Europa! Was für ein erstaunlicher Erdteil! Ein Kontinent, der die Philosophie erfunden hat, die moderne Wissenschaft entwickelt und die Menschenrechte formuliert hat ... und der es heute schafft, auf über 3000 Seiten zu erklären, wie viel Wasser maximal durch einen Duschkopf fließen darf. Europa ist eine große Idee. Die Idee, eines Hauses, in dem 28 verschiedene Nationen (je nach Laune vielleicht auch nur 27) zusammenleben und zusammenarbeiten. Wobei…

Mehr erfahren »
März 2019

Eröffnung Ausstellung „Islam in Europa“

13. März 2019 @ 17:00 - 18:30
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

14. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

15. März 2019 @ 8:00 - 13:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Zeitzeugen-Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

16. März 2019 @ 11:00 - 13:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Zeitzeugen Wer könnte besser über den Regierungsbunker berichten, als Menschen, die dort gearbeitet oder an den Nato-Übungen teilgenommen haben. Sie haben das geheime Bauwerk aus der Zeit des Kalten Krieges als Arbeitsplatz erlebt und lassen persönliche Erinnerungen und individuelle Berichte in ihre Führungen einfließen und machen sie so zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Ob als Elektroingenieur, Wasserwerker oder Mitarbeiter des Bundesverteidigungsministeriums, die Experten können authentisch Zeugnis ablegen aus ihrer Zeit im Regierungsbunker. Die Führung kostet 9€ pro Person, eine Anmeldung ist…

Mehr erfahren »

Familienführung

16. März 2019 @ 12:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Kinderführung Ein Museumsbesuch muss nicht langweilig sein. Eine Besichtigung des ehemaligen Regierungsbunkers ist genau das Richtige für einen gemeinsam erlebten, spannenden Vormittag: Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel, Tante und Neffe, die Familienführung richtet sich an alle, die Spaß an einer Entdeckungstour durch das Museum des Kalten Krieges haben. Im Mittelpunkt stehen hier die Jüngsten, ab Grundschulalter, die eine besondere Betreuung erfahren, sodass sich auch ihnen der Bunker, seine Bauweise und das Leben im Inneren erschließt. Im Gepäck der begleitenden…

Mehr erfahren »

Vernissage Ausstellung Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

16. März 2019 @ 15:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Zeitzeugen-Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

17. März 2019 @ 11:00 - 13:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Zeitzeugen Wer könnte besser über den Regierungsbunker berichten, als Menschen, die dort gearbeitet oder an den Nato-Übungen teilgenommen haben. Sie haben das geheime Bauwerk aus der Zeit des Kalten Krieges als Arbeitsplatz erlebt und lassen persönliche Erinnerungen und individuelle Berichte in ihre Führungen einfließen und machen sie so zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Ob als Elektroingenieur, Wasserwerker oder Mitarbeiter des Bundesverteidigungsministeriums, die Experten können authentisch Zeugnis ablegen aus ihrer Zeit im Regierungsbunker. Die Führung kostet 9€ pro Person, eine Anmeldung ist…

Mehr erfahren »

Familienführung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

17. März 2019 @ 12:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Kinderführung Ein Museumsbesuch muss nicht langweilig sein. Eine Besichtigung des ehemaligen Regierungsbunkers ist genau das Richtige für einen gemeinsam erlebten, spannenden Vormittag: Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel, Tante und Neffe, die Familienführung richtet sich an alle, die Spaß an einer Entdeckungstour durch das Museum des Kalten Krieges haben. Im Mittelpunkt stehen hier die Jüngsten, ab Grundschulalter, die eine besondere Betreuung erfahren, sodass sich auch ihnen der Bunker, seine Bauweise und das Leben im Inneren erschließt. Im Gepäck der begleitenden…

Mehr erfahren »

Ausstellung der Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

17. März 2019 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

18. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk               Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus den…

Mehr erfahren »

Ausstellung der Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

18. März 2019 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

19. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung der Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

19. März 2019 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

20. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung der Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

20. März 2019 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

21. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung der Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

21. März 2019 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

22. März 2019 @ 8:00 - 13:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung der Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

22. März 2019 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Zeitzeugen-Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

23. März 2019 @ 11:00 - 13:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Zeitzeugen Wer könnte besser über den Regierungsbunker berichten, als Menschen, die dort gearbeitet oder an den Nato-Übungen teilgenommen haben. Sie haben das geheime Bauwerk aus der Zeit des Kalten Krieges als Arbeitsplatz erlebt und lassen persönliche Erinnerungen und individuelle Berichte in ihre Führungen einfließen und machen sie so zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Ob als Elektroingenieur, Wasserwerker oder Mitarbeiter des Bundesverteidigungsministeriums, die Experten können authentisch Zeugnis ablegen aus ihrer Zeit im Regierungsbunker. Die Führung kostet 9€ pro Person, eine Anmeldung ist…

Mehr erfahren »

Familienführung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

23. März 2019 @ 12:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Kinderführung Ein Museumsbesuch muss nicht langweilig sein. Eine Besichtigung des ehemaligen Regierungsbunkers ist genau das Richtige für einen gemeinsam erlebten, spannenden Vormittag: Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel, Tante und Neffe, die Familienführung richtet sich an alle, die Spaß an einer Entdeckungstour durch das Museum des Kalten Krieges haben. Im Mittelpunkt stehen hier die Jüngsten, ab Grundschulalter, die eine besondere Betreuung erfahren, sodass sich auch ihnen der Bunker, seine Bauweise und das Leben im Inneren erschließt. Im Gepäck der begleitenden…

Mehr erfahren »

Ausstellung der Are-Gilde „Das Gesicht Europas“

23. März 2019 @ 14:00 - 17:00
Ehemalige Synagoge Ahrweiler, Altenbaustraße 12
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474 Deutschland
+ Google Karte

„Das Gesicht Europas“ Die Ahr Gilde ist eine Künstlervereinigung, die nun bereits 77 Jahre besteht. In der schweren Zeit nach der Gründung 1941 hat der Künstlerbund seinen Zusammenhalt, seine tolerante Haltung gegenüber Mensch und Kultur nicht verloren und in der Nachkriegszeit mit einer Neugründung der Gilde neue Aktivitäten entfaltet. Bis heute ist sie hoch aktiv und bildet zahlreichen Künstlern ein Podium, ihre Werke wie Gemälde, Skulpturen, Kunstfotografien sowie Dichtkunst und Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum Thema „Das Gesicht Europas…

Mehr erfahren »

Zeitzeugen-Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

24. März 2019 @ 11:00 - 13:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Zeitzeugen Wer könnte besser über den Regierungsbunker berichten, als Menschen, die dort gearbeitet oder an den Nato-Übungen teilgenommen haben. Sie haben das geheime Bauwerk aus der Zeit des Kalten Krieges als Arbeitsplatz erlebt und lassen persönliche Erinnerungen und individuelle Berichte in ihre Führungen einfließen und machen sie so zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Ob als Elektroingenieur, Wasserwerker oder Mitarbeiter des Bundesverteidigungsministeriums, die Experten können authentisch Zeugnis ablegen aus ihrer Zeit im Regierungsbunker. Die Führung kostet 9€ pro Person, eine Anmeldung ist…

Mehr erfahren »

Familienführung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

24. März 2019 @ 12:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Kinderführung Ein Museumsbesuch muss nicht langweilig sein. Eine Besichtigung des ehemaligen Regierungsbunkers ist genau das Richtige für einen gemeinsam erlebten, spannenden Vormittag: Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel, Tante und Neffe, die Familienführung richtet sich an alle, die Spaß an einer Entdeckungstour durch das Museum des Kalten Krieges haben. Im Mittelpunkt stehen hier die Jüngsten, ab Grundschulalter, die eine besondere Betreuung erfahren, sodass sich auch ihnen der Bunker, seine Bauweise und das Leben im Inneren erschließt. Im Gepäck der begleitenden…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

25. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

26. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

27. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

28. März 2019 @ 8:00 - 16:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Ausstellung „Islam in Europa“

29. März 2019 @ 8:00 - 13:00
Rathaus Adenau, Kirchstraße 15
Adenau, 53518
+ Google Karte

Rathaus Adenau Bild: Leila-Ferrari & Andrew-Moussa Bild: Klonk                 Begegnungen von Berlinern und Geflüchteten in deutschen Museen, feiernde Familien beim gemeinsamen Essen in Spanien oder Muslime beim gemeinsamen Gebet in Italien – „Wie sieht der Islam in Europa eigentlich aus?“ Das ist die Frage des zenith-Fotopreises 2017. Antworten darauf gibt die Leih-Ausstellung „Islam in Europa – Bilder des zenith-Fotopreises“ der Stiftung Haus der Geschichte. Neben den Gewinnerfotos präsentiert die Ausstellung ausgewählte Bilder aus…

Mehr erfahren »

Zeitzeugen-Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

30. März 2019 @ 11:00 - 13:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Zeitzeugen Wer könnte besser über den Regierungsbunker berichten, als Menschen, die dort gearbeitet oder an den Nato-Übungen teilgenommen haben. Sie haben das geheime Bauwerk aus der Zeit des Kalten Krieges als Arbeitsplatz erlebt und lassen persönliche Erinnerungen und individuelle Berichte in ihre Führungen einfließen und machen sie so zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Ob als Elektroingenieur, Wasserwerker oder Mitarbeiter des Bundesverteidigungsministeriums, die Experten können authentisch Zeugnis ablegen aus ihrer Zeit im Regierungsbunker. Die Führung kostet 9€ pro Person, eine Anmeldung ist…

Mehr erfahren »

Familienführung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

30. März 2019 @ 12:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Kinderführung Ein Museumsbesuch muss nicht langweilig sein. Eine Besichtigung des ehemaligen Regierungsbunkers ist genau das Richtige für einen gemeinsam erlebten, spannenden Vormittag: Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel, Tante und Neffe, die Familienführung richtet sich an alle, die Spaß an einer Entdeckungstour durch das Museum des Kalten Krieges haben. Im Mittelpunkt stehen hier die Jüngsten, ab Grundschulalter, die eine besondere Betreuung erfahren, sodass sich auch ihnen der Bunker, seine Bauweise und das Leben im Inneren erschließt. Im Gepäck der begleitenden…

Mehr erfahren »

Zeitzeugen-Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

31. März 2019 @ 11:00 - 13:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Zeitzeugen Wer könnte besser über den Regierungsbunker berichten, als Menschen, die dort gearbeitet oder an den Nato-Übungen teilgenommen haben. Sie haben das geheime Bauwerk aus der Zeit des Kalten Krieges als Arbeitsplatz erlebt und lassen persönliche Erinnerungen und individuelle Berichte in ihre Führungen einfließen und machen sie so zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Ob als Elektroingenieur, Wasserwerker oder Mitarbeiter des Bundesverteidigungsministeriums, die Experten können authentisch Zeugnis ablegen aus ihrer Zeit im Regierungsbunker. Die Führung kostet 9€ pro Person, eine Anmeldung ist…

Mehr erfahren »

Familienführung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker

31. März 2019 @ 12:00
Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg 0
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte
€9

Kinderführung Ein Museumsbesuch muss nicht langweilig sein. Eine Besichtigung des ehemaligen Regierungsbunkers ist genau das Richtige für einen gemeinsam erlebten, spannenden Vormittag: Eltern und Kinder, Großeltern und Enkel, Tante und Neffe, die Familienführung richtet sich an alle, die Spaß an einer Entdeckungstour durch das Museum des Kalten Krieges haben. Im Mittelpunkt stehen hier die Jüngsten, ab Grundschulalter, die eine besondere Betreuung erfahren, sodass sich auch ihnen der Bunker, seine Bauweise und das Leben im Inneren erschließt. Im Gepäck der begleitenden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren